Studienreise
2007 Berlin

Das ZDF interessierte sich auch dafür, was wir in Berlin alles anstellten. Wir können bekanntlich etwas mehr als nur Schwäbisch...

Hier für alle Interessierten das absolvierte Programm der Studienreise 2007 nach Berlin. Das war nicht etwa unsere Auswahl, sondern das, was wir tatsächlich geschafft haben:

14.10.1007
6.30-8.30 Anreise (Flug+Regionalexpress)
9.30-10.00 Rundgang zur Orientierung
10.00-11.00 Besichtigung erster „Riesenposter" in der näheren Umgebung
11.00-13.00 Fahrt nach Vietmannsdorf und
13.00-15.00 Besichtigung des Studios unseres Ehrenmitglieds Rainer Langguth
15.00-17.00 Foto-Exkursion im näheren Umfeld des Ortes mit diversen Bildmotiven
18.00-20.30 Rückfahrt nach Berlin

15.10.2007:
10.00-10.30 Fotoausstellung Roswitha Hecke, Retrospektive
10.30-12.00 Fotoausstellung Eugène Atget, „La Vieille Paris"
12.30-13.00 Fotoausstellung „Topografie des Terrors"
13.00-14.00 Fotoausstellung „Hausgefängnis" der Gestapo-Zentrale in Berlin
14.30-15.30 Fotoausstellung Daniel Berwanger „Kontaktfläche", Check-Point Charly
16.00-17-00 Praktische Fotografie-Übungen am modernen Architektur-Objekt „Sony-Center"
17.00-17.30 Besichtigung der beeindruckenden Gebäude-Verhüllungen mit extrem großen Fotos am Potsdamer Platz
17.30-18.30 Weitere Riesenposter-Besichtigungen und Dokumentationen von unten und von oben (Daimler-Hochhaus)
19.00-21.00 Abendliche Illuminationsfotografie „Unter den Linden" und „Brandenburger Tor" (Praxisübung bei Nacht)

16.10.2007
Museum für Fotografie:
10.00-11.00 Helmut Newton Stiftung, persönliche Ausstellungsstücke, Kameras usw.
11.00-11.30 Fotoausstellung Simone Mangos, „The Ideology of Memory"
11.30-12.00 Fotoausstellung Larry Clark „Tulsa" und „Teenage Lust"
12.00-13.00 Fotoausstellung „Helmut Newton Illustrated"

13.30-13.30 Fotoausstellung Ralp Gibson „Déjà-vu", „Days at Sea" u.a. Projekte
14.00-15.15 Fotoausstellung Peter Zadek, Theterfotografie „Menschentheater"
15.20-16.00 Besichtigung von Panoramafotos am Pariser Platz
16.15-17.00 Besichtigung von Endlosfotos entlang der Straße unter den Linden
17.45-18.45 Fotoausstellung im Deutschen Historischen Museum: Eye on Time - Zeit und Raum, Photographien von Michael Ruetz
19.30-21.00 Foto-Galerie „Lumis", Hackesche Höfe

17.10.2007
10.00-11.00 Camera-Work präsentiert: Fotoausstellung Diane Arbus
11.00-12.30 Fotoausstellung Neil Selkirk
13.00-14.30Fotoausstellung im co Berlin „Stripped bare", Fotografien aus der Sammlung von Thomas Koerfer
15.00-16.00 Fotografischer Rundkurs um das Regierungsviertel mit „Berliner Schnauze"
16.11-19.05 Regionalzug und Heimflug nach Stuttgart

Waren wir nicht fleißig?